Play Now!

Die "Field"-Wetteinsatz-Craps-Strategie

Der "Field"-Wetteinsatz gehört ebenfalls zu den klügeren Einsätzen beim Craps, ohne dabei jedoch die hervorragenden Gewinnchancen eines "Pass"-Wetteinsatzes zu bieten. Der "Field"-Einsatz weist etwa einen Hausvorteil von 5,5% auf. Wie Sie aus unserer Grafik ersehen können, ist das "Field" ein Bereich auf dem Craps-Tisch gleich hinter dem "Don't Pass"-Balken. Der andere angenehme Aspekt eines "Field"-Wetteinsatzes besteht darin, dass er bei jedem Würfeln vorgenommen werden kann und somit nichts Bedrohliches ausstrahlt.

Das Beste am "Field"-Einsatz ist jedoch seine Einfachheit. Es ist ein einmaliger Einsatz, der schlicht bedeutet: Wenn der Shooter eine 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12 würfelt (eine beliebige Zahl im "Field"-Bereich), dann gewinnen Sie. Wird eine 5, 6, 7 oder 8 gewürfelt, verlieren Sie. Es gibt keinerlei Tricks bezüglich der Platzierung der Chips auf einer der Zahlen im Feld, platzieren Sie Ihren Einsatz wo immer Sie wollen - jede dieser Zahlen könnte erzielt werden. Bei einem "Field"-Wetteinsatz gewähren Ihnen die meisten Kasinos zudem einen Bonus, wenn eine 2 oder 12 gewürfelt wird (achten Sie auf die Kreise unter diesen Zahlen). Viele Kasinos zahlen das Doppelte Ihres Einsatzes aus, wenn eine 2 ("Snake Eyes") gewürfelt wird, ja, manche zahlen sogar das Dreifache Ihres Einsatzes, wenn eine 12 (allgemein als "Midnight" bezeichnet) gewürfelt wird.

Sie sehen also, selbst wenn Sie noch ein Anfänger sind, so wissen Sie doch schon, wie man einen "Pass"-Wetteinsatz, einen "Pass"-Wetteinsatz mit Gewinnchancen und einen "Field"-Wetteinsatz vornimmt. Genau diese Einsatz-Methoden sind am häufigsten an einem Craps-Tisch anzutreffen.

Mehr zur Strategie
Der Wetteinsatz "Don't Pass"
Der Wetteinsatz "Field"
Der Wetteinsatz "Come"
Der Wetteinsatz "Buy"
Der Wetteinsatz "Lay"
Der Wetteinsatz "Don't Come"
Der Wetteinsatz "Hardway"
Der Wetteinsatz "Place"
"Proposition"-Wetteinsätze



Play Now!